Otto Group steigert Umsatz und will mehr

Otto Group ist nach konsequentem Umbau gestärkt und focusiert einen Jahresumsatz bis zu 17 Milliarden Euro bis 2022. Im abgelaufenem Geschäftsjahr 2016/17 steigerte es den Umsatz um 3,4 Prozent auf 12,5 Milliarden Euro.


alexander-birken_ceo_otto-groupHamburg, 17.05.2017 | „Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, die Otto Group wieder auf einen starken und nachhaltigen Wachstumspfad zu führen“, betont der neue Vorstandsvorsitzende der Otto Group, Alexander Birken. Bis zum Geschäftsjahr 2022
/23 soll der Umsatz des bis auf die Umsatzmarke von 17 Milliarden Euro steigen –bei einer weiterhin guten Profitabilität.

Die Online – Plattform soll ein deutlich größeres Produkt- und Serviceangebot seinen Usern anbieten.  „In all diesen Märkten werden wir mit unseren Fokus – Unternehmen in Zukunft Maßstäbe setzen in punkto Innovation, Kundenrelevanz und wirtschaftlichem Erfolg“, betont Alexander Birken.

Otto Group begrüßt Partnerschaften mit Externen

Geplant ist die Vernetzung mit Partnern außerhalb des Unternehmens wie Händler, Influencer, Marken, Start-ups und Wissenschaftler beispielsweise.

E-Commerce

Der Online – Handel war erneut der wesentliche Wachstumstreiber. So betrug der Umsatz der mehr als 100 Online – Shops weltweit um rund 10 Prozent und betrug knapp 7 Milliarden Euro. In Deutschland stiegen die Onlineerlöse um knapp 10 Prozent auf runf 5 Milliarden Euro.

Zahl der Beschäftigten steigt

Die Zahl der Otto Group Mitarbeiter stieg im zurückliegenden Geschäftsjahr von rund 49.600 auf etwa 49.750 rechnerische Vollzeitstellen.

(sv)

 


Über Otto Group

1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels – und Dienstleistungsgruppe mit rund 49.750
Mitarbeitern. Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 30 Ländern Europas, Nord – und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel – Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service.


Quelle &  Bildrechte Copyrights: www.ottogroup.com, Otto-Pressebild.
Kategorien: News.